09.03.2008

Erster Toter durch Rauchverbot

...steht zwar nicht in direkter Verbindung, jedoch ist in Leipzig bei einer Schiesserei am Samstag vor einer Diskothek ein Unbeteiligter, der nur zum rauchen vor der Lokalität stand, erschossen worden.

So bekommt der Zwangshinweis "Rauchen kann tödlich sein" auf den Zigarettenpäckchen eine ganz neue Bedeutung. Zumindest wenn man auf der Strasse raucht.

Hier gehts zum Bericht

Kommentare:

  1. Ui, wie fies!
    Wie gut, dass ich das Rauchen schon vor langer Zeit aufgegeben habe! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sagt mal ihr seid doch echt bescheuert!! Solchen Leuten wie euch sollte man auch mal eine Pistole an den Kopf halten! Es kam zu Ausschreitungen bei denen Menschen verletzt wurden und einer getötet!! Darüber macht man keine Witze. Ehrlich respektlos. Es steht nicht nur in keinem direkten Zusammenhang sondern in GARKEINEM! Aber war klar, dass Menschen, die sich nur oberflächlich damit befassen nicht die geringste Ahnung haben. Aber lebt weiter von Kurzberichten aus "Taff"...

    AntwortenLöschen
  3. @abraxandia - dann sei mal froh ;)

    @jay_le - nun mal immer langsam mit den jungen Pferden. Hier macht keiner Witze darüber, dass ein Mensch getötet wurde.

    Schon mal was von Sarkasmus gehört?

    Und oberflächlich sind wir hier schon lange nicht.

    Also schön wieder ab nach Hause in deine Sandkiste oder dein Bettchen und Füsse still halten. Dann bleibt auch deine rosarote Regenbogenwelt erhalten.

    Gruss

    Pixelfree

    AntwortenLöschen

Was meinst du dazu?